facebookYou Tubefeedfeedfeed
no english version availableSeite druckenSuche

Zum Thema | Freitag,  13. Oktober, 15:00 Uhr und Samstag, 14. Oktober 2023, 9:00 Uhr

Hochschule für Musik Freiburg, Kammermusiksaal

Symposium Musikphysiologie & Musikermedizin: Neue Entwicklungen und Perspektiven

Das Freiburger Institut für Musikermedizin (FIM), die Hochschule für Musik Freiburg, die Medizinische Fakultät der Universität Freiburg und das Universitätsklinikum Freiburg laden zu einem zweitägigen Symposium zu »Musikphysiologie & Musikermedizin: Neue Entwicklungen und Perspektiven« ein.

In den letzten beiden Jahren haben sich am FIM neue Entwicklungen in Lehre, Weiterbildung und Forschung vollzogen, die wir im Symposium gemeinsam mit Studierenden, Lehrenden und Forschenden des FIM und Kolleginnen und Kollegen angrenzender Fächer vorstellen und diskutieren möchten. Hierzu gehört der neue Master Musik im Hauptfach Musikphysiologie ebenso wie der neue Zertifizierungslehrgang (CAS) Musikermedizin.

In einer besonderen Feierstunde möchten wir Herrn Prof. Dr. Johan Sundberg, Stockholm, mit dem Ehrendoktor der Hochschule für Musik Freiburg würdigen, um ihm für seine herausragenden wissenschaftlichen Arbeiten und die langjährige Unterstützung des FIM zu danken.

Wir freuen uns mit Ihnen auf ein interessantes Symposium mit viel Musik und persönlichem Austausch und würden uns über Ihr Kommen sehr freuen!

Downloads:

Programmheft (pdf)

Eckdaten:

Freitag, 13. Oktober 2023:

15 Uhr Beginn des Symposiums im Kammermusiksaal

19 Uhr: Feierliche Verleihung der Ehrendoktorwürde an Prof. Dr. Johan Sundberg, Stockholm

Samstag, 14. Oktober 2023:

9 bis 16:30 Uhr im Kammermusiksaal, inklusive Podiumsdiskussion

Anmeldung:

Zum Formular

Die Teilnahme ist kostenfrei, um Anmeldung wird gebeten.

Fragen jederzeit an: symposium-fim2023(at)uniklinik-freiburg(dot)de

 

Die deutschen MusikhochschulenDeutsch-Französische Hochschule